Drucken

Was wir wollen

Als Verein Hautsache Kind e. V. haben wir uns zum Ziel gesetzt, Wissenschaft und Forschung zu fördern, um die Behandlungsmöglichkeiten – insbesondere von Neurodermitis und Schuppenflechte bei Kindern – zu verbessern. Wir wollen Betroffenen und deren Angehörigen durch unsere Arbeit helfen.

Aufgrund unserer eigenen, leidvollen Erfahrung mit schwerstbetroffenen Kindern, engagieren wir uns vor allem dafür, dass die mögliche Wirksamkeit neuer, vielversprechender und seriöser Therapien ernstgenommen und untersucht wird. Wir haben hier die Erfahrung gemacht, dass dies trotz dringenden Bedarfs nicht immer der Fall ist und so aussichtsreiche Chancen vergeben werden, die Situation von Betroffenen deutlich zu verbessern.

An dieser Stelle ergreifen wir mit der Gründung des Vereins Hautsache Kind e. V. die Initiative und werden mit Hilfe unserer eigenen Erfahrungen sowie der Unterstützung durch unseren Wissenschaftlichen Beirat versuchen, die Situation der betroffenen Kinder zu verbessern.

Unser Ziel ist u. a. neue Verfahren z. B. aufgrund von einzeln erfolgreich behandelten Patienten zu identifizieren, zu prüfen um dann Untersuchungen zur vergleichenden Wirksamkeit mit anderen verfügbaren Therapien zu initiieren. Hierdurch soll die Beurteilungsbasis von Ärzten und Krankenkassen verbessert werden und eine konstruktive Diskussion angestoßen werden.

Wir werden diese Ziele in Zusammenarbeit mit der Politik, den Kostenträgern, mit Ärzten und den betroffenen Kindern sowie deren Eltern verfolgen.